Achtung: Einzelne Beiträge in diesem Blog werden aktualisiert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder ganz oben erscheinen.

6 Dating Tipps für C Dates - Endlich Traumpartner oder Affären bekommen

Eine heiße Liebesnacht, viele Sexualpartner und/oder eine harmonische Partnerschaft. Das versprechen viele Dating-Plattformen, wie C Dates und My Dates. Doch wie gut funktioniert das Konzept und wie kann man wirklich erfolgreich Frauen/Männer damit bekommen?

Hier sind 5 effektive Flirttipps für deinen Erfolg auf Dating-Plattformen, wie C Dates.

Brauche keine Beziehung: Finde zu dir selbst und versuche auch alleine glücklich sein zu können. Das gelingt meist schon sehr gut, indem du privat aber auch beruflich das tust, was dir wirklich gefällt und was zu dir passt. Falls es dir beruflich noch nicht möglich sein sollte, fange privat damit an. Was fühlt sich für dich stimmig und wahr an? Was passt zu dir und zu deinen Werten im Leben? Vielleicht ist es die Nähe zu Menschen, die Freiheit oder irgendwas im Bereich Musik? Versuche, etwas in dieser Richtung zu machen, wie zum Beispiel ein Musikinstrument lernen.

Baue ein starkes Selbstwertgefühl auf, indem du nicht so sehr im Außen nach der Erfüllung im Leben suchst, sondern auch mal einige Monate bis Jahre zu dir selbst findest und dieses Gefühl, was du dir von äußeren Umständen erhoffst, wie zum Beispiel einer Partnerschaft, zunehmend in dir selbst fühlst. Das ist deshalb so wichtig, weil Umstände in unserem leben Langfristig immer eine Spiegelung unseres Selbstwertgefühls sind. Ohne ein Mindestmaß an Selbstwert können wir also eine glückliche Partnerschaft durch C Dates gar nicht bekommen oder wir werden auch mit dieser Partnerschaft nicht wirklich glücklich, weil wir eigentlich was ganz anderes suchen, nämlich mehr Erfüllung im Leben. Die Ursache dafür ist aber kein Partner, sondern viel mehr wir selbst.

Was suchst du auf C Dates?: Bevor du dein Profil auf C Dates erstellst, solltest du dir im Klaren darüber sein, was du genau suchst. Sind es Affären oder doch eine Partnerschaft? Wenn es eine Partnerschaft ist, solltest du dir im Klaren darüber werden, was du dir genau von dieser Beziehung erhoffst. Das Bedürfnis nach einer Person, welche man sehr lieb hat, hat jeder. Mit diesem Ziel, irgendwen kennen zu lernen, wirst du entweder irgendwelche Leute kennen lernen, die dich nicht interessieren oder du wirst keine Menschen kennen lernen auf C Dates.

Schreibe also auf einige Seiten, wie diese Person (also dein zukünftiger Partner) beschaffen sein sollte und vor allem, wie er/sie drauf ist. Versuche mal weniger körperliche Eigenschaften zu definieren, sondern mehr Persönlichkeitsmerkmale und wie du dich mit dieser Person fühlst. Du wirst dich automatisch fantastisch fühlen, wenn die Person gut aussieht. Auf der anderen Seite wirst du dich schlecht fühlen, wenn die Person überhaupt nicht zu dir passt, aber sehr gut aussieht. Deshalb ist das Gefühl, was du mit der Person hast, viel wichtiger als sein/ihr Aussehen. Auch Interessen können interessant sein. Beispiele: Hobbies, Sinn für Humor, Intelligenz, Sportlichkeit, Modebewusstsein, Musikgeschmack, berufliche Richtung und vor allem das Gefühl, was du in seiner/ihrer Gegenwart hast. Wie fühlt sich das an? Natürlich müssen dann auch nicht alle Sachen zutreffen aber diese Zielklarheit ist ein wichtiger Bestandteil des Selbstbewusstseins - und das Gefühl ist sehr sehr wichtig. Es wird dir stark dabei helfen, unbewusst die richtigen Dinge zu tun, die dich deinen Zielen mit C Dates näher bringen. Wenn du genau weißt, wie dein Partner ungefähr drauf ist und wie sich das anfühlt, solltest du an diesem Gefühl arbeiten und dir diese Ziele jeden Tag aus einer glücklichen Perspektive des "Habens" anschauen. An einem Gefühl arbeiten bedeutet, es regelmäßig zu spüren und immer deutlicher zu spüren. Das ist sehr wichtig, weil wir Menschen nun einmal zum größten Teil über unsere Gefühle funktionieren. 

Wenn du ungefähr weißt, wie die Person sein sollte, würde ich dir raten, dein Leben in diese Richtung zu verändern, wenn du es noch nicht getan hast. Wünschst du dir zum Beispiel eine musikalische Freundin, fange doch selbst ein Instrument an. Wenn du eine sportliche Freundin willst, melde dich doch einfach mal im Fitness-Studio an. Außerdem solltest du dann auch in deinem Profil kommunizieren, dass du beispielweise ein musikalischer bzw. sportlicher Mensch bist oder dich dafür interessierst. Auf diese Weise ziehst du die Aufmerksamkeit der entsprechenden Partner auf dich und maximierst, dass du an die richtigen kommst, mit denen du dich auf C Dates auch direkt verstehst.

Richtiges Profil erstellen auf C Dates: Um unseren Erfolg im Online-Dating zu erhöhen, sollten wir uns ein ansprechendes Profil auf C Dates erstellen. Dieses Profil sollte zu uns passen und am besten witzig, sportlich oder anderweitig interessant aussehen. Viele Menschen haben auf Online-Dating-Plattformen entweder Bilder, wo man sie gar nicht erkennt oder sehr ungünstig erkennt (zb. beim Grimassen ziehen oder während einer alltäglichen Tätigkeit). Welche Bilder sind aber für das Profil-Bild interessant? Das sind vor allem Bilder, auf denen man Menschen in sozialen Aktionen oder während Aktionen sieht, die ihnen Spaß machen. Zum Beispiel Fotos, wo wir mit Freunden unterwegs sind, beim Sport sind, im Urlaub sind oder anderweitig Spaß haben. Diese Fotos wecken nicht nur Vertrauen und andere positive Gefühle bei potenziellen Partnern, sondern liefern auch direkt Gesprächsthemen. Wichtig zu wissen ist auch, dass diese Fotos zu der Zielgruppe an Männern passen sollte, die wir daten wollen. Wenn wir also einen witzigen Partner suchen, der sportlich ist, sollten wir diese Dinge auch ein wenig mit unseren Bildern kommunizieren. Ideal ist es, wenn auf dem Profilbild vielleicht im Hintergrund etwas auffälliges, zur Zielgruppe (die Partner die du mit deinem Bild ansprechen willst) zu sehen ist. 

Was sollte man unbedingt bei Fotos vermeiden? 1. zu freizügige und erotische Fotos, wenn man keine Affären möchte. 2. Fotos, auf denen man zu künstlich schaut oder zu auffällige Grimassen zieht. 3. Langweilige Pass-Fotos oder Fotos, auf denen man kein Gesicht sehen kann.

Schreibe auch aktiv an: In unserer Gesellschaft existiert das Gerücht, dass nur Männer den ersten Schritt machen sollten. Das ist aber nicht die ganze Wahrheit, sondern nur ein ICH-Ideal, was uns als kleines Kind eingetrichtert wurde. Auch Frauen dürfen sich entscheiden, welchen Mann sie gut finden, und ihm das auf eine angemessene Art und Weise zeigen. Genauso wie sich Frauen darüber freuen, fühlen sich auch Männer extrem wohl in dem Gefühl, dass es da eine Frau gibt, die interessiert ist.

Was kann man schreiben? Bitte vermeide jegliche Kurznachrichten, wie "Hi, wie geht´s?" oder Nachrichten, die kommunizieren, dass du auf der Suche nach einem Partner bist und/oder ein langweiliges Leben hast. Wenn du eine Frau oder einen Mann auf C Dates anschreiben willst, nimm in den ersten Nachrichten Bezug auf etwas, was du in seinen/ihren Bildern oder im Profil erkennen kannst. Zeige, dass du dich für die Person interessierst. Zum Beispiel: "Hi. Mir gefällt, dass du Gitarre spielst. Machst du das regelmäßig und spielst du in einer Band?"

Nachdem du im Gespräch bist, kannst du langsam anfangen, leicht zu flirten. Wenn es euch beiden Spaß macht zu schreiben, kannst du ein Treffen vorschlagen und ja, auch Frauen dürfen und sollten das gerne tun.

Komme schnell zu einem Treffen: Fakt ist, dass du die Menschen, die du online kennen lernst, überhaupt nicht kennst. Je mehr du mit ihnen schreibst, desto mehr Wunschvorstellungen baust du dir von diesen Personen auf und wirst dann vielleicht sehr enttäuscht sein, wenn du diese Menschen im realen Leben zu Gesicht bekommst. Das liegt nicht daran, dass diese Personen tatsächlich nicht toll sind, sondern weil du sie in deinem Kopf idealisiert hast. Unbewusst. Und nicht nur du tust das, sondern auch die Frau oder Mann, mit dem du auf C Dates schreibst. Daher ist es unglaublich wichtig, die Person so schnell wie möglich kennen zu lernen und die Gefühle für die Person auf einer persönlichen Ebene zu entwickeln - nicht über das Internet.

Online Dating mit C Dates ist nur eine Ergänzung zum normalen Dating: Viele Frauen aber auch Männer haben das Problem, dass sie im realen Leben viel mehr Probleme damit haben, an das andere Geschlecht zu kommen. Oft sind sie dann zu schüchtern, haben zu viel Stress oder wissen nicht, wo sie potenzielle Partner/Affären antreffen können. Wenn C Dates und andere Dating-Plattformen das einzige Medium sind, mit dem wir an das andere Geschlecht ran treten, werden wir früher oder später Probleme bekommen. Denn irgendwann müssen wir auch im realen Leben mit den Menschen, die wir im Internet kennen lernen, interagieren. Deshalb der Tipp: Sprich auch im realen Leben hin und wieder mal mit dem anderen Geschlecht, um nicht zu schüchtern auf den Dates im realen Leben zu sein. Fang doch einfach mal ein nettes Gespräch mit einer/einem interessanten Frau/Mann in deiner Umgebung an. Beobachte deine Gefühle und mach es dann auch mal häufiger. Du wirst bemerken, dass es sich immer einfacher und normaler anfühlt und irgendwann ist es so einfach, wie mit dem gleichen Geschlecht zu sprechen.

Hier sind noch 13 wissenschaftlich belegte Beziehungstipps für eine glücklichere Partnerschaft. Wichtig ist meiner Meinung nach, dass wir genau wissen, was wir in einer Partnerschaft wirklich wollen und wie der Partner ungefähr beschaffen sein sollte, den wir uns wünschen. 

Dazu ist es meistens nötig, zurück zu stecken und auch mal einige Zeit alleine glücklich sein zu können. Wir dürfen den Partner nicht brauchen. Er/Sie sollte wie die Sahne auf dem Kuchen sein. Der Kuchen ist ein erfülltes Leben, in dem wir das tun, was wir gern tun - am besten sowohl beruflich als auch privat. Wenn wir beruflich noch nicht damit beginnen können, sollten wir es wenigstens privat versuchen. Ein Hobby, wie ein Musikinstrument oder Reiten sind nicht immer nur für Frauen etwas, sondern auch für Männer, wie ich selbst feststellen musste. Dazu müssen wir uns aber selbst zunehmend annehmen und lieben. Ich selbst habe zum Beispiel den Wunsch verspürt, Geige zu spielen. Anfangs war mir das sehr peinlich, weil ich bisher geglaubt habe, dass das nur Frauen machen. Diese dysfunktionalen Gedanken müssen wir unbedingt erkennen und dann nach und nach abbauen. Vielleicht überlegst du auch darüber nach, auch ein ungewöhnlichem Hobby nachzugehen. Versuche es doch einfach mal und lasse dich nicht von negativen Gedanken aufhalten.

Ganz wichtig ist auch noch folgendes zu wissen: Nicht dein erfülltes Leben, sondern der Weg dahin macht dich zum Gewinner. Du musst nicht erfolgreich im Leben sein oder alles haben, was du 100% willst, sondern nur den Mut haben, dich auf diesen Weg zu begeben. Die ersten Schritte sind wichtig und dann dran zu bleiben. Der Weg ist das Ziel wie es der chinesische Philosoph Konfuzius ausgedrückt hat. Tue, was sich richtig anfühlt und folge diesem Gefühl. Arbeite an diesem Gefühl, fühle, dass du das was du dir wünschst, bereits besitzt und du wirst sehen, dass sich ein Weg ergeben wird. Vielleicht führt dich dieser Weg in ein neues Hobby oder in einen ganz neuen Beruf (zb. in die Selbstständigkeit). All das musst du jetzt noch nicht wissen.

Zum Schluss möchte ich dir noch folgendes auf den Weg geben: Dating-Plattformen, wie C Dates, fühlen sich für dich jetzt noch verführerisch an. Du willst Frauen/Männer kennen lernen. Was du aber wirklich willst ist, dich selbst besser kennen zu lernen. Du könntest ja auch außerhalb des Internets suchen. Ist es die Bequemlichkeit, die dir das Gefühl gibt, dass C Date und andere Plattformen so geil sind? Nein. Du suchst in Wirklichkeit neue Wege im Leben. Da bin ich mir eigentlich sicher. Versuche, erfolgreich auf C Dates zu werden und neue Affären oder eine Partnerschaft zu generieren, vergiss aber nicht, dass sich im "wahren Leben" viel mehr Möglichkeiten anbieten, eine tolle Frau oder einen tollen Mann kennen zu lernen.  

Achtung bei C Dates, My Dates und vielen anderen Dating-Plattformen! Bevor du dich bei diesen Plattformen anmeldest, solltest du recherchieren und genau beobachten, ob es sich mit den Frauen, mit denen du schreibst, auch um echte Frauen handelt. Bei manchen Plattformen sitzen nämlich auch professionelle Schreiber dahinter sitzen.